Ausblick

„Böblinger Bilderbogen 1900 bis 1950: Vergangenheit in Farbe. Mit den Zeitzeugen Reinhold Nägele & Fritz Steisslinger auf Streifzügen durch unsere Stadt – eine Spurensuche in Schlaglichtern“

23. Oktober 2022 bis 23. April 2023

BB Bilderbogen Vorankündigungskarte S1.JPG
Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur Vorankündigungskarte im PDF-Format.

Mit Aussicht auf die große Sonderausstellung „Böblinger Bilderbogen…“, die mit Schwerpunkt auf Reinhold Nägeles Zeit in Böblingen um 1916 und den Stadtbildern von Fritz Steisslinger der 1930er- bis 1950er-Jahren in der Städtischen Galerie 2022 ausgerichtet wird, konnte vor kurzem das Werk des international bekannten Malers Reinhold Nägele, betitelt mit „Die Ankunft/Sanatorium“, durch die finanzielle Unterstützung der Böblinger Baugesellschaft angekauft werden.

Neben den sich bereits im Bestand der Städtischen Galerie befindlichen, zahlreichen Fritz Steisslinger-Bildern und den im Verhältnis dazu wenigen Nägele-Gemälden, darunter etwa das „Selbstbildnis als Flieger“, „Im Kasino“ und die „Allee Sindelfingen-Böblingen“, stellt dieses Werk ein weiteres wichtiges Puzzlestück dar, um die damaligen gesellschaftspolitischen Verhältnisse in Farbe zu dokumentieren und dadurch wieder aufleben zu lassen, und nicht zuletzt um die Kunstkollektion lebendig ausbauen und Sammlungslücken schließen zu können.

Hier erfahren Sie mehr über das Konzept. (1,873 MiB)

Eröffnungsmatinée
am Sonntag
23.10.2022,11 Uhr