So, 03.07.2022 | 17 bis 20 Uhr

Einweihung & Enthüllung des ARTOMATEN an der Museumsfassade

mit Life-Malaktionen und -Musik anlässlich des Böblinger Stadtfestes.



Kurzbeschreibung

Seit der Idee bis zur Realisierung sind nunmehr 11 Jahre ins Land gezogen. Das prozessual angelegte Projekt ist im letzten Jahr vom Land Baden-Württemberg großzügig unterstützt worden, sodass es nun kurz vor seiner „Aktivierung“ steht.

Nun endlich wird der im  Landkreis Böblingen erste, aus einem alten Zigarettenautomaten umfunktionierte Kunstautomat für die Öffentlichkeit zugänglich. Für nur 4 Euro kann man sich kunstvolle Unikate von Urban-Graffiti Art Künstlern aus der Stuttgarter Region, Berlin und Nantes buchstäblich „ziehen“.

Begleitet wird das Enthüllungs- und Einweihungsfest mit Life-Malaktionen und Life-Musik. Die Teilnahme und der Eintritt sind frei.


Veranstalter

Stadt Böblingen, Amt für Kultur

Stadt Böblingen, Amt für Kultur
Marktplatz 16
71032 Böbilngen
Telefon +49 (7031) 669-1611
Fax +49 (7031) 669-1619

Veranstaltungsort

Städtische Galerie Böblingen

(Museum Zehntscheuer)
Städtische Galerie Böblingen (Museum Zehntscheuer)
Pfarrgasse 2
71032 Böblingen
Telefon +49 () +497031669-1681
Fax +49 (7031) 669-1619

In dem Gebäude der Zehntscheuer sind die Städtische Galerie Böblingen und das Deutsche Bauernkriegsmuseum Böblingen untergebracht. Wechselseitig finden attraktive Sonderausstellungen in diesen Räumen statt.

Beschreibung

Die Sammlung der Städtischen Galerie Böblingen vereinigt Werke württembergischer Künstler, die sich zu Gruppen zusammengeschlossen haben. Sie richtet damit das Augenmerk auf die Bedingungen, unter denen im 20. Jahrhundert die bildende Kunst - insbesondere in der Stuttgarter Region - weiterentwickelt und gepflegt wurde.

Reguläre Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag

15:00 -18:00 Uhr

Samstag

13:00 -18:00 Uhr

Sonn- u. Feiertag

11:00 -17:00 Uhr

(24., 25., 31. Dezember und Karfreitag geschlossen)

Führungen für Gruppen und Schulklassen sind - auch außerhalb der Öffnungszeiten - nach Voranmeldung möglich!

Anfahrt:

Bahn: Böblingen Hauptbahnhof, erreichbar über die S-Bahn Linien S1 Kirchheim-Herrenberg und S60 Maichingen-Böblingen sowie über die Schönbuchbahn Dettenhausen-Böblingen.

PKW: A81 Stuttgart-Singen, Anschlussstelle Böblingen/Sindelfingen


Weitere Informationen

Sie wollen eine Führung durch unsere Sonderausstellung oder unsere Dauerausstellung? Wir bieten für Gruppen und Schulklassen individuelle Führungen an. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an unsere Galerieleitung. Gerne werden wir für Sie ein Angebot nach Ihren Vorstellungen ausarbeiten.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an:

Corinna Steimel
Galerieleitung Städtische Galerie Böblingen
E-Mail: steimel@boeblingen.de
Telefon: 07031 669 1681