Städtische Galerie Böblingen

Besuchen Sie unsere Dauerausstellung!

Logo Städtische Galerie Böblingen

In der Dauerausstellung werden herausragende Gemälde und Plastiken präsentiert, in denen sich das breite Spektrum der wechselseitigen Kunsttendenzen spiegelt, die sich im südwestdeutschen Raum während der Wirren der Vor-, Zwischen- und Nachkriegsjahre herauskristallisierten. So gibt die Schau einen geschlossenen Überblick über das mannigfaltige Nebeneinander von figurativen, neusachlichen, expressiv-realistischen und lyrisch-abstrakten Bildfindungen. Ebenso werden die hinter dem künstlerischen Werk stehenden Einzelschicksale der Künstler der sogenannten »Verschollenen Generation« beleuchtet.
 

Neben den regelmäßig wechselnden Sonderschauen wird die ständige Ausstellung mit einem repräsentativen Querschnitt durch das Werk von Fritz Steisslinger abgerundet. Als einer der ersten deutschen Künstler ließ sich dieser infolge seiner Brasilien-Reisen zu Licht durchfluteten, gestisch-dynamischen Gemälden anregen. Flyer

Internetseite zu Leben und Werk des Künstlers Fritz Steisslinger

Im Kabinett ist aktuell die Sonderausstellung "Blütenträume & Landschaftsidyllen" mit zum Teil noch nie öffentlich gezeigten Werken aus dem Nachlass Fritz Steisslinger zu sehen.